Server

Höchste Rechenleistung und Speicherkapazität sind die Basis all unserer performanten Server-Systeme. Unsere energieeffizienten Server bieten eine unkomplizierte Bedienbarkeit, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit bei maximaler Flexibilität. Das integrierte Management und Monitoring vereinfacht die Arbeit durch automatisierte Wartungsaufgaben.

High Performance Cluster

Jede einzelne Hardware-Komponente, die unser Haus verlässt, wurde zuvor einem 24-stündigen Burn-In-Test unterzogen. Wir stellen sicher, dass die Qualität unserer Systeme unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen und auch denen unserer Kunden entspricht.

Deep-Learning - Supercomputer

Datenwissenschaftler und Forscher auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz (KI) sehen Genauigkeit, Einfachheit und Geschwindigkeit für einen Erfolg von Deep Learning als unerlässlich an. Schnelleres Training und schnellere Wiederholungen bedeuten letztendlich auch schnellere Innovation und eine beschleunigte Marktreife.

GPU Computing

GPU Computing-Lösungen für Server

Beschleunigen Sie Ihre Berechnungen für Wissenschaft und Technik mit NVIDIA® Tesla® Grafikprozessoren. Tesla Grafikprozessoren sind die optimale Ergänzung für die CPU in Servern und können HPC-Anwendungen um das Zehnfache beschleunigen. Die Tesla GK104-Grafikprozessorserie (Codename "Kepler-1") liefert bis zu 4577 Gigaflops Single-Precision-Leistung, ECC Schutz vor Speicherfehlern und L1 und L2 Caches. Tesla GK-110 ("Kepler-2") liefert bis zu 2000 Gigaflops Double-Precision-Leistung mit bis zu 2880 Cores.

 Application Server

Flexibel und innovativ

Der Application Server ist ein leistungsstarker Server, der für allgemeine Unternehmensanwendungen optimiert ist und auch höchste Ansprüche erfüllt. Durch sein ausgeklügeltes und innovatives Systemdesign sorgt er für optimale Kapazität und Performance von Datenbanken. Zudem bietet er hohe Flexibilität bei Konfiguration und Ausbau – für jeden Kunden sind bedarfsoptimierte Built-to-Order Sonderkonfigurationen möglich. Einfacher Ausbau und Erweiterbarkeit sowie einfache Inbetriebnahme und standortunabhängige Administration mit integrierter Fernwartung machen den Einsatz unproblematisch. Mit State-of-the-Art-Technologie stellen die Dual-Socket-Systeme die optimale Speicherkapazität in einer wartungsfreundlichen Architektur zur Verfügung. Dazu kommt der exzellente lokale Support von transtec mit über 90% Kundenzufriedenheit.

Die CALLEO Application Server mit NVMe SSD-Technologie sind ideal für low-latency Datenbankapplikationen und andere workloadlastige Anwendungen, da sie ein Maximum an IOPS, geringe Latenzzeiten und niedrigen Energieverbrauch miteinander vereinbaren. Dank der NVMe SSDs ist - im Vergleich zu herkömmlichen SAS/SATA-SSDs mit 6-Gbit/s - eine bis zu sechsmal schnellere Datenübertragungsrate möglich.

 Silent Server

Zuverlässig und zurückhaltend

Der Silent Server bietet alles, was man für den Einsatz im Büro braucht. Er ist so leise, dass ungestörtes Arbeiten trotz Serverbetrieb möglich ist. Dazu erfüllt er alle ergonomischen Normen, bietet hohe Datensicherheit, schnelle Wiederherstellung und ist durch Steckplätze erweiterbar. Workgroup Anwendungen machen produktives und flüssiges Arbeiten möglich, zudem ist der Server unkompliziert in der Bedienung. Als „All-in-One“ Serverlösung mit integrierbarer Datensicherungslösung unterstützt er insbesondere in Kombination mit Microsoft Windows Server kleine Unternehmen und Zweigstellen dabei, Geschäftsdaten besser zu schützen und die Produktivität zu steigern. Dazu kommen die Möglichkeit der Fernwartung und der exzellente lokale Support von transtec mit über 90% Kundenzufriedenheit.

 Infrastructure Server

Sparsam und bescheiden

Der Infrastructure Server ist ideal für kleine und mittelständische Unternehmen und bietet hohe Leistung bei niedrigen Kosten und geringem Raum- und Strombedarf. So benötigt er im Rackeinsatz nur 1 HE. Seine geringe Bautiefe eignet sich auch für Telco Schränke. Er ist ein dezidierter Single Socket Server, der für IT-Infrastrukturdienste optimiert ist und somit höchste Sicherheitsanforderungen erfüllt. Die Kosten werden durch den Verzicht auf nicht essentielle Funktionsmerkmale und Komponenten niedrig gehalten – bei hoher Zuverlässigkeit. Die notwendige Performance bieten besonders energiesparende Prozessoren wie die mit Intel-Atom-Architektur und leistungsstarken Xeon Prozessoren. Dazu kommt der exzellente lokale Support von transtec mit über 90% Kundenzufriedenheit.

 Datacenter Server

Leistungsstark und souverän

Der Datacenter Server ist für den Einsatz in Rechenzentren optimiert und bietet Höchstleistung bei maximaler Raum- und Energieeffizienz. Hohe Compute Workloads können effizient abgearbeitet werden und er bietet hochdichte Rechenkapazitäten mit maximaler Leistung und Produktivität bei reduzierten Kosten-Pro-Workload. Die Blade- und Quad-Socket-Systeme bieten skalierbare CPU- und I/O-Leistung mit stark ausbaubaren Arbeitsspeicherkapazitäten, Enterprise Solid State Unterstützung und eine breitbandige Anbindung an die Unternehmensnetzwerke für unternehmenskritische Anwendungen, virtualisierte Umgebungen und die Konsolidierung diverser Workloads. Das unkomplizierte Systemmanagement mit Remote-Zugriff erleichtert die schnelle Bereitstellung und macht den Datacenter Server hochgradig servicefreundlich. Dazu kommt der exzellente lokale Support von transtec mit über 90% Kundenzufriedenheit.

 Servervirtualisierung

transtec Serverbundles

Platzsparend, Stromsparend und nach allen Seiten skalierbar. Die transtec Serverbundles für Virtualisierung sind die richtige Basis für Ihre Infrastruktur. Voll zertifiziert, engineered und zukunftssicher. Um eine effektive und stabile Infrastruktur zu gewährleisten haben wir spezielle Serverbundles für die Server- und Desktopvirtualisierung entwickelt. Angefangen bei unseren Budget-Servern für kleine Unternehmen über hoch skalierbaren Performancesysteme für das virtualisierte Rechenzentrum bis hin zum komplette Rechenzentrum auf vier Höheneinheiten. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten um die passende Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.